Vorschulkinder „Wackelzähne“

Ab 22. Januar nehmen die Vorschulkinder für die Dauer von 20 Wochen täglich ab 08:15 Uhr am Würzburger Programm “Hören, lauschen, lernen“ teil. Die Gruppenaufteilung und Uhrzeiten werden noch bekannt gegeben. Das Trainingsprogramm bietet vielfältige Übungen, durch die Vorschulkinder in spielerischer Weise lernen, die lautliche Struktur der gesprochenen Sprache zu erkennen (= phonologische Bewusstheit). Dadurch wird den Kindern der nachfolgende Schriftspracherwerb in der Schule wesentlich erleichtert. Das Programm beginnt mit Lauschspielen zum Üben des genauen Hin-Hörens, fährtfort mit Reimübungen und führt dann die Einheiten Satz, Wort und Silbe ein. Schließlich werden der Anlaut und einzelne Laute im Wort bewusst gemacht.